logo bbz

Über 25Jahre erfolgreiches Arbeiten mit sozialer Verantwortung

Aktuelles


esf

Projekt Sozialwerkstatt

Bei der „Sozialwerkstatt“ handelt es sich um ein sozialpädagogisches Vorhaben für Gefangene zur Vorbereitung und Unterstützung ihrer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt bzw. in eine berufliche Bildungsmaßnahme mit dem Ziel des Abbaus sozialer und Bildungsdefizite. Hier arbeiten wir intensiv an der Stärkung der Persönlichkeit.

Schwerpunktmäßig beinhaltet das Vorhaben:

Umgesetzt wird das Vorhaben durch eine Mischung von intensiver sozialpädagogischer Arbeit in Form von Gruppen- und Einzelfallarbeit (Aufbau und Förderung von sozialen und personalen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Ausdauer, Kommunikationsfähigkeit u. v. m.) und praktischen niederschwelligen Arbeitstätigkeiten in Form von Arbeitserprobungen, gemeinnützigen Kleinprojekten, Vermittlung von beruflichen Handlungskompetenzen und der Auffrischung von Grundlagenwissen durch das Angebot des Stützunterrichtes.

Zielgruppe: Bei der Zielgruppe handelt es sich um Gefangene der JVA Görlitz bzw. Bautzen, welche die Zugangsvoraussetzungen für ESF-geförderte Maßnahmen erfüllen. Hierzu gehören alle tatsächlich im Justizvollzug untergebrachten Personen, einschließlich der Sicherungsverwahrten in der JVA Bautzen. Nicht inbegriffen sind Personen, welche nach ihrer Entlassung z. B. Bezieher einer Altersrente oder Rente wegen Erwerbsminderung erhalten und dadurch dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung stehen.  

Beteiligte JVAs: Seit 01.07.17 läuft das Projekt in der JVA Görlitz. Ab 01.11.17 startet das Projekt in der JVA Bautzen.#

Projektleitung:

Frau Bärbel Neumann

Telefon: 03591 6715-29

Fax:        03591 6715-21

E-Mail:  b.neumann@bbz-bautzen.de

BBZ Bautzen e.V.  // Löbauer Straße 77 // 02625 Bautzen


Suchtberatung in der JVA Bautzen

Suchtkranke sowie von Suchtkrankheit bedrohte Inhaftierte bzw. Untergebrachte sind in besonderer Weise auf Hilfen im Justizvollzug angewiesen. Die Justizvollzugsanstalt Bautzen hat mit dem Ziel des Aufbaus und der Verbesserung der psychiatrischen Versorgung nach den gefassten gesundheits- und sozialpolitischen Beschlüssen der Sächsischen Staatsregierung mit uns einen Vertrag geschlossen, um für die Betroffenen bedarfsgerechte Versorgungsbedingungen herzustellen und abzusichern.

Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere:

Unser Hilfsangebot in der JVA Bautzen erfolgt auf Basis der Ausführungen in dem Sächsischen Landespsychiatrieplan und nach den zum Sächsischen Gesetz für die Hilfen und die Unterbringung bei psychischen Krankheiten ergangenen Ausführungsbestimmungen. Ferner auch nach den Festlegungen des regionalen Psychiatrieplans der Kommune. Unterstützt werden wir dabei durch die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Görlitz (PsBB Görlitz).

Kontakt

Bereichsleitung Stationäre Einrichtungen

Herr David Pidde

BBZ Bautzen, Löbauer Str. 77, 02625 Bautzen

Telefon:    03591 6715-14
Mobil:       0173 627471 1
Fax:           03591 6715-21
E-Mail:   d.pidde@bbz-bautzen.de


Termine und Veranstaltungen

02.06.17Haus im Park5 Jahre Haus im Park Großschweidnitz
22.06.17NaturkitaSommersonnenwendfest                                                                              
18.08.17Kita KLettermaxeSommerfest
18.08.17Seidauhof / Offene JugendwerkstattSommerfest + 20 Jahre Offene Jugendwerkstatt
22.09.17Schweizerhaus20 Jahre Schweizerhaus
26.09.17NaturkitaErntedankfest
11.11.17NaturkitaLaternenfest
30.11.17NaturkitaAdventweg
07.12.17Treffen ehemaliger Mitarbeiter*innen
*Änderungen vorbehalten

  


Presse

11.01.2017 Kein Waldkindergarten für Hartau - Sächsische Zeitung, Ausgabe Zittau

05.12.2016 Neubau der Kita Klettermaxe fertig - Sächsische Zeitung

05.02.2016 Pressemitteilung zur Konzeptänderung der Kindertagesstätte Dr. - Peter - Jordanstraße Bautzen

03.11.2015 Feierliche Grundsteinlegung für die neue Kita Klettermaxe

20.10.2015 Offene Jugendwerkstatt erfüllt Wunsch für Kita Kinder

10.04.2015 Bautzen hat eine neue Kita - Sächsische Zeitung

01.07.2014 Aus Mitbewerbern wurden Netzwerk-Partner - Vier regionale Bildungsträger helfen jährlich bis zu 500 Schülern bei der Berufsorientierung

05.03.2014 Ruhestand - Sie haben Ihr Ziel erreicht! - Geschäftsführerwechsel im BBZ

01.07.2013 Endlich wieder ein Job! - Langzeitarbeitslose erhalten durch die „Individuelle Einstiegsbegleitung“ eine neue Perspektive - Strukturfonds Aktuell Juli 2013

01.07.2013 Gleiche Chancen für alle - Kompetenzentwicklungskurse - Strukturfonds Aktuell Juli 2013

05.06.2013 Neue BMX - Strecke im Entstehen - Wochenkurier, Ausgabe Zittau

27.04.2013 Sozialpädagogen für Sorgen und Nöte (Gymnasium Projekt 4wards) - Sächsische Zeitung, Ausgabe Zittau

09.04.2013 Danke Kreissparkasse Bautzen

06.04.2013 Spende macht Skiurlaub möglich - Sächsische Zeitung, Leserbriefe

29.01.2013 Kita-Betreuung künftig bis 20 Uhr? - Sächsische Zeitung