Die aktuelle Einschränkungen aufgrund der bestehenden Allgemeinverfügung gelten zunächst bis zum 19.04.2020. Ausgehend vom heutigen Informationsstand bereiten wir uns auf eine Wiedereröffnung der Schweißkursstätte zum 20.04.2020 vor.

Für Fragen zur Kursstätte stehen wir Ihnen unter der 03591 6715-10 zur Verfügung. Außerdem werden wir alle Teilnehmer der ausgefallenen und der ab 20.04.2020 geplanten Kurse kontaktieren, um die weitere Ausbildung bzw. die anstehenden Prüfungen zu planen.

 

Schweißtechnische Kursstätte

Schweißen hat Zukunft - Nutzen Sie Ihre Chance!

Die Nachfrage nach spezialisierten Schweißern ist groß. Fachkräfte in dieser Branche sind gefragt und gut bezahlt - national und international!

Wir bringen Sie auf den Stand der Zeit - mit einer Ausbildung an modernen Schweißgeräten und nach nationalen und internationalen Richtlinien.

Für Quereinsteiger bieten wir individuelle Qualifizierungsmodule in unseren Qualifikationscenter an. Mitunter sind hierfür Vorbereitungsqualifizierungen (Kernqualifizierungen oder Erprobungen) für das Berufsfeld "Schweißer" notwendig.

Anerkannte Abschlüsse

Die Schweißtechnische Kursstätte des BBZ Bautzen ist eine vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) zugelassene Ausbildungsstätte. Die Abnahme der Schweißerprüfung erfolgt durch den DVS- Prüfungsausschuss des Landes Sachsen oder den TÜV bei Prüfungen nach Druckgeräterichtlinie. Dazu werden für die bestandenen Prüfstücke die jeweiligen Prüfungsbescheinigungen ausgestellt. Bei vollständig absolviertem DVS-EWF/IIW-Lehrgang erhalten Sie das DVS-Schweißerzeugnis mit dem dazugehörigen EWF/IIW-Diplom.

Wir bilden nach DVS-Richtlinien aus

Wir bilden im modularen System nach DVS-Richtlinien und internationalen DVS-EWF/IIW-Richtlinien aus. Die in der Praxis üblichen Schweißverbindungen an Blechen und Rohren in verschiedenen Wandstärken stehen dabei im Mittelpunkt. Wir qualifizieren Schweißer an unlegierten, warmfesten, nicht rostenden und höherfesten Stählen sowie an Aluminiumwerkstoffen und sonstigen Werkstoffen.

Individuelle Schulungen

Wir qualifizieren Sie für spezielle Einsatzbedingungen. Im Vorfeld bieten wir Ihnen eine fachkundige und intensive Beratung an, sodass Ausbildungsdauer und -inhalte ganz gezielt auf Ihre Bedürfnisse, die Vorkenntnisse und die konkreten Einsatzbedingungen abgestimmt werden können.

Ansprechpartnerin

Silvana Pfeiffer-Schmidt

Telefon: 03591 6715-0
Fax: 03591 6715-21
E-Mail: s.pfeiffer@bbz-bautzen.de