Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Der magische Luftballon

Kita Klettermaxe - heute wird geforscht!

Unser heutiges Experiment bringt einen kleinen Hauch von Magie mit sich. Wenn alles klappt, dann können wir beobachten, wie sich ein Luftballon ganz von selbst aufpustet.

Dazu brauchen wir eine kleine Flasche. Diese wird zu einem Drittel mit Essig befüllt. Nun geben wir mithilfe eines Trichters eine Packung Backpulver in einen Luftballon. Der Luftballon wird über die Öffnung der Flasche gestülpt, aber Vorsicht, dabei darf noch kein Backpulver in die Flasche gelangen. Sitzt alles fest? Dann dürfen wir den Luftballon aufstellen, sodass das ganze Backpulver in die Flasche fällt.

Wir konnten sofort beobachten wie es in der Flasche begann zu brodeln und zu schäumen. Wie von Zauberei geleitet, begann sich der Luftballon von selbst aufzupusten. Erstaunt haben wir dieses Spektakel betrachtet.

Aber was ist da eigentlich passiert?

Das Backpulver und der Essig haben sofort heftig miteinander reagiert. Das nennt man eine chemische Reaktion. Dabei ist das Gas Kohlendioxid entstanden. Gas ist sehr leicht und sucht sich immer einen Weg nach oben. Bei uns stieg es durch den Flaschenhals direkt nach oben in den Luftballon. Der Druck in der Flasche war dabei so groß, dass unser Luftballon dadurch aufgepustet wurde.

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close